SWITCH TO ENGLISH

First Class unter allen Bedingungen

Die neue GL-Klasse      

Quelle: DAIMLER AG, 2012Entspanntes und damit sicheres Fahren sowohl onroad wie offroad gehört zu den Stärken der neuen GL-Klasse. Besonders das NVH-Verhalten (Noise, Vibration, Harshness) überzeugt und liegt auf S-Klasse-Niveau. Das Fundament für den hohen Komfort bilden die sehr steife Karosserie, ein optimierter Triebstrang, das verbesserte Fahrwerk, aeroakustischer Feinschliff sowie der intelligente Einsatz von neuartigen Isolierungen. Gleichzeitig gehören eine hohe Agilität und hervorragende Offroad-Fähigkeiten schon traditionell zu den Vorzügen der GL-Klasse. Zum Serienumfang gehört das voll tragende Luftfedersystem AIRMATIC mit Adaptivem Dämpfungssystem (ADS) sowie die Beladungserkennung. Die AIRMATIC ADS ermöglicht einen hervorragenden Komfort bei nochmals gesteigerter Fahrstabilität und -dynamik im Vergleich zum Vorgängermodell. So kompensiert zum Beispiel der serienmäßige Seitenwind-Assistent oder die Beladungserkennung unterschiedlichste Fahrzustände. Die optional lieferbare aktive Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM arbeitet an der Vorder- und Hinterachse mit aktiven Querstabilisatoren und reduziert den Wankwinkel bei Kurvenfahrt; dadurch steigen Agilität und Fahrspaß deutlich. Gleichzeitig erhöht das System die Fahrstabilität. Noch besserer Fahrkomfort und erweiterte Offroad-Möglichkeiten durch die aktive Entkoppelung der Stabilisatoren gehören ebenfalls zu den Vorzügen des ACTIVE CURVE SYSTEM.

Verwandlungskünstler: Das ON&OFFROAD-Paket

Quelle: DAIMLER AG, 2012Für Touren abseits befestigter Wege ist der GL bestens gerüstet. Zum Serienumfang gehören neben dem permanenten Allradantrieb 4MATIC ein Anfahr-Assistent, die Downhill Speed Regulation DSR und ein spezielles Geländefahrprogramm.
Das ON&OFFROAD-Paket der neuen GL-Klasse optimiert mit sechs Fahrprogrammen die Fahrdynamik und Fahrsicherheit, damit für die unterschiedlichsten Betriebsbedingungen auf der Straße und im Gelände die jeweils optimale Antriebssteuerung vorhanden ist.
Auf der „Hardware“-Seite umfasst das ON&OFFROAD-Paket einen Unterfahrschutz für den Motor, faserverstärkte Unterbodenverkleidungen, ein zweistufiges Verteilergetriebe mit Untersetzung, eine Längsdifferenzialsperre und erweiterte AIRMATIC-Funktionen, die eine maximale Bodenfreiheit von 306 Millimetern sowie eine Wattiefe von 600 Millimetern ermöglichen.

Mehr Sicht, mehr Sicherheit, mehr Komfort

Bei Dunkelheit oder widrigen Sichtverhältnissen sorgen die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Intelligent Light System mit neuem Offroad-Licht, der adaptive Fernlicht-Assistent oder der Nachtsicht-Assistent Plus für ausreichenden Durchblick. Die optionale und besonders im Großstadtdschungel hilfreiche 360°‑Kamera umfasst vier Kameras im Front- und Heckbereich sowie in den Außenspiegelgehäusen. Die Systemsteuerung errechnet aus den Bild-informationen eine Vogelperspektive des Fahrzeugs und der Fahrzeugumgebung und stellt diese sowie weitere Ansichten in dem großzügigen COMAND-Display dar.

Neue Assistenzsysteme: Beste Unterstützung für den Fahrer

iFür eine weiter verbesserte Fahr- und Konditionssicherheit bei der neuen GL‑Klasse sorgen vor allem die zahlreichen Assistenzsysteme. Serienmäßig bietet der GL neben den Fahrdynamikregelungen ESP®, ASR, ABS und dem vorausschauenden Sicherheitskonzept PRE-SAFE® erstmals den Kollisions-warner COLLISION PREVENTION ASSIST und die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST. Für eine erhebliche Entlastung des Fahrers in den Grenzbereichen der Fahrphysik sorgen Funktionen wie die Beladungs-erkennung oder die Lenkassistenz-Funktion, die zum Beispiel bei übersteuerndem Fahrzeug mit einem Lenkmoment am Lenkrad den Fahrer unterstützt. Innovation und Highlight im neuen GL ist der serienmäßige Seitenwind-Assistent, der über gezielte Bremseingriffe den Fahrer bei starken Seitenwindeinflüssen unterstützt und so für ein gesteigertes Sicherheitsgefühl sorgt. Auf Wunsch optimieren Systeme wie der Abstandsregeltempomat DISTRONIC PLUS, der Brems-Assistent BAS PLUS oder die PRE-SAFE® Bremse mit autonomer Bremsfunktion in bestimmten, vom Fahrer nicht erkannten Gefahrensituationen die Sicherheit. Bequeme Parkmanöver garantiert der Aktive Park-Assistent. Das System detektiert geeignete Parklücken und lenkt den GL automatisch in eine optimale Parkposition.

Antrieb der GL-Klasse: Verbrauchsreduzierung bis zu 20 Prozent

Sowohl das BlueTEC-Aggregat des GL 350 BlueTEC 4MATIC wie der GL 500 4MATIC BlueEFFICIENCY mit aufgeladenem, direkteinspritzendem BlueDIRECT-Benziner bieten eine überzeugende Performance bei hoher Effizienz. So konsumiert der GL 350 BlueTEC 4MATIC mit 7,4 Liter Diesel je hundert Kilometer rund 20 Prozent weniger als der Vorgänger und unterbietet gleichzeitig die zukünftigen Abgasvorschriften nach EU 6. Beim 320 kW (435 PS) starken Benzinmodell GL 500 4MATIC BlueEFFICIENCY reduziert sich der Kraftstoffverbrauch um 18 Prozent. Mit dem Modellwechsel bereichert erstmals eine AMG-Version das GL-Angebot. Im High-Performance-SUV GL 63 AMG ermöglicht der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit einer Höchstleistung von 410 kW (557 PS) und einem maximalen Drehmoment
von 760 Newtonmetern überlegene Fahrleistungen. Von null auf 100 km/h beschleunigt der GL 63 AMG in 4,9 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt). Der NEFZ-Verbrauchswert beträgt 12,3 Liter je 100 Kilometer (288 g CO2/km).

Die wichtigsten Daten* im Überblick

 

Modell

 

Zyl.

cm³

kW/PS

bei 1/min

Nm

ab 1/min

0-100

km/h (s)

Vmax

km/h

l/100 km

NEFZ ges.

CO2

g/km

GL 350 BlueTEC

4MATIC

6

2987

190/258

3800

620

1600-2400

7,9

220

7,4-8,0

192-209

GL 500 4MATIC

BlueEFFICIENCY

8

4663

 320/435

5250

700

1800-3500

5,4

250**

11,3-11,5

262-269

GL 63 AMG

8

5461

410/557

5250-5750

760

2000-5000

4,9

250**

12,3

288

* Daten internationales Modellprogramm, länderspezifische Abweichungen sind möglich.
** elektronisch abgeregelt

Neben der hochmodernen Motorentechnik unterstützt ein umfangreiches BlueEFFICIENCY-Maßnahmenpaket die hervorragende Kraftstoffökonomie. Dazu gehört neben der serienmäßigen ECO Start-Stopp-Funktion das neue siebenstufige Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS. Verbrauchssenkend wirken auch das intelligente Generatormanagement, die Elektrolenkung und rollwiderstandsreduzierte Reifen. Umfangreiche Leichtbaumaßnahmen reduzierten das Fahrzeuggewicht der neuen GL-Klasse im Vergleich zum Vorgänger um 90 Kilogramm (GL 350 BlueTEC 4MATIC). So bestehen Motorhaube und Kotflügel aus ebenso leichten wie widerstandsfähigen Aluminiumlegierungen. Aus Leichtmetall sind auch die Lenker der Vorder- und Hinterachse gefertigt. Das zahlt sich doppelt aus: Einerseits reduziert die Gewichtseinsparung den Energiebedarf. Andererseits steigt aufgrund der geringeren ungefederten Massen der Fahrkomfort. Weitere Gewichtsreduzierungen betreffen die neue Akustikfrontscheibe, den Magnesium-Querträger der Armaturentafel, das BlueTEC-System mit SCR-Technologie oder Bauteile wie die neue Elektrolenkung, die elektrische Feststellbremse oder ein Motorträger aus Kunststoff.

GL-Innenraum: First Class für sieben Personen

Neben dem hohem Fahrkomfort bei exzellenter Fahrdynamik sowohl auf der Straße wie auf unwegsamem Terrain verwöhnt die GL-Klasse ihre Insassen auch mit einem Innenraum, der auf dem First-Class-Niveau einer luxuriösen Limousine liegt. Bis zu sieben Passagiere genießen ein hervorragendes Platzangebot. Kraftvoll-dynamische und elegante Innenraumarchitektur, edle Materialien und viel Liebe zum Detail, perfekte Ergonomie und großzügige Platzverhältnisse – das Interieur der GL-Klasse vermittelt das markentypische Wohlfühlambiente von Mercedes-Benz. Großflächige Zierelemente in verschiedenen Holz- oder Aluminiumvarianten, Bedienelemente in Silber-Chrom sowie die Polsterung mit der atmungsaktiven Ledernachbildung ARTICO und den Ziernähten in Kontrastfarbe unterstreichen den hochwertigen Gesamteindruck. Die Sitzanlage bietet großzügige Platzverhältnisse und folgt dem 2-3-2-System. Im Vergleich zum Vorgänger stehen den Insassen auf allen drei Sitzreihen mehr Ellbogen-, Schulter- und Kopffreiheit zur Verfügung. Serienmäßig lässt sich die dritte Sitzreihe elektrisch vor- und zurückklappen. Neu ist auch das beidseitige und auf Wunsch ebenfalls elektrisch betätigte EASY-ENTRY-System für den Zugang zur dritten Sitzreihe. Als erstes Serien-SUV überhaupt bietet Mercedes-Benz für die GL-Klasse auf Wunsch ein Soundsystem der renommierten Musikanlagenschmiede Bang & Olufsen. Das Bang & Olufsen BeoSound AMG High-End Surround-Soundsystem mit einer Gesamtleistung von 1.200 Watt und 14 High-End Lautsprechern verwandelt den Fahrzeuginnenraum mit einer atemberaubenden Akustik in einen Konzertsaal. Zur Beurteilung der Aeroakustik – vor allem bei höheren Geschwindigkeiten der entscheidende Komfortparameter – hat Mercedes-Benz als erster Automobilhersteller die psychoakustischen Eigenschaften von SUV-Modellen wie der GL-Klasse ausgewertet und optimiert. Hier werden neben den hochfrequenten Windgeräuschen auch die tieffrequenten Anteile und besonders die Sprachverständlichkeit gewichtet. Wie erfolgreich die Ingenieure beim GL gearbeitet haben, beweist ein Vergleich mit der S-Klasse: der objektive und subjektive Geräuscheindruck liegt auf gleichem Niveau. Allerdings war das Erreichen dieses Bestwertes beim GL durch das typische SUV-Design erheblich aufwändiger als bei der Luxuslimousine. Außerdem bietet das Full‑Size-SUV sieben Personen auf drei Sitzreihen einen ausgezeichneten Akustikkomfort. Und das auch bei widrigsten Verhältnissen, denn die Einsatzmöglichkeiten des Offroaders sind ungleich vielfältiger als bei Limousinen und erstrecken sich auch auf den Betrieb abseits befestigter Wege.

Erstklassiges Design

Bereits auf den ersten Blick ist die GL-Klasse 2012 als typischer Vertreter der Mercedes-Benz SUV-Familie zu erkennen. Die Neuinterpretation der ersten Generation überzeugt durch kraftbetonte Dynamik und sportliche Eleganz. Im Frontbereich dominieren die GL-typisch aufrechte Kühlermaske mit Zentralstern und das klare, hochwertige Design der Scheinwerfer mit der neuen Mercedes-Benz LED-Signatur. Besonders die beim GL 500 4MATIC BlueEFFICIENCY serienmäßigen Intelligent Light System-Scheinwerfer wirken hochwertig, exklusiv und innovativ. Sie unterscheiden sich durch einen Lichtleiter für das Positionslicht, Blinker in LED-Technik und die Funktionalität des optionalen Nachtsicht-Assistenten PLUS. Die Tagfahrleuchten in LED-Technik sind in einer Chromspange im Stoßfänger integriert, unterhalb der Kühlermaske rundet der großflächige Unterschutz in Chromoptik den selbstbewussten Auftritt der Front ab. Die Seitenansicht unterstreicht mit ausgewogenen Proportionen (Länge 5120 mm, Höhe 1850 mm) und dem großen Radstand (3075 mm) die Onroad-Betonung des Fahrzeugs. Gleichzeitig weisen die kurzen Karosserieüberhänge vorn und hinten zusammen mit der großen Bodenfreiheit auf die Offroad-Eignung hin. Das Heck mit zweiteiligen LED-Heckleuchten in Lichtleitertechnik, einem großen Dachspoiler und dem Stoßfänger im modernen „Wing-Design“ mit großflächig verchromtem Unterschutz vollendet den standesgemäßen Auftritt des luxuriösen Full-Size-SUV. Für GL-Kunden, die besonderen Wert auf einen sportlich dynamischen Auftritt legen, ist erstmals ein umfangreiches AMG Sport-Paket Exterieur lieferbar.

Passive Sicherheit: Rundumschutz für alle Insassen

Die passiven Insassenschutzsysteme ergeben zusammen mit den „elektronischen Knautschzonen“ der Assistenzsysteme und der intelligenten Karosserie-konstruktion ein höchstmögliches Schutzpotenzial. Adaptive, zweistufige Airbags für Fahrer und Beifahrer, Kneebag für den Fahrer, Sidebags für Fahrer und Beifahrer (kombinierte Thorax-/Pelvisbags) und Windowbags über alle drei Sitzreihen gehören zum Serienumfang. Die Integration der optionalen Thoraxbags in die neigungsverstellbaren Klapplehnen der mittleren Sitzreihe ermöglicht eine bestmögliche Airbagposition bei jeder Lehnenstellung. Außerdem sind 3-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen sieben Plätzen an Bord. Pyrotechnische Aufrollerstraffung und konstante Gurtkraftbegrenzung sowie elektrisch reversibler Gurtaufrollstraffer vorn, Aufrollstraffer und einstufiger Kraftbegrenzer an den äußeren Sitzplätzen der mittleren Sitzbank sowie auf den hinteren Einzelsitzen gehören gleichfalls zum serienmäßigen Lieferumfang. Höchstmögliches Schutzpotenzial bietet die GL-Klasse auch gegenüber schwächeren Verkehrsteilnehmern wie Fußgängern oder Zweiradfahrern. Unter anderem kommt eine aktive Motorhaube serienmäßig zum Einsatz.

GL-Klasse komplettiert das SUV-Angebot von Mercedes-Benz

Umfangreiche Serienausstattung, individuelle Ausstattungspakete sowie attraktive Lackierungen und hochwertige Innenräume kennzeichnen den Auftritt der neuen GL-Klasse. Zum Marktstart stehen drei Modelle zur Auswahl: der GL 350 BlueTEC 4MATIC mit V6-Dieselmotor, der V8-Benziner GL 500 4MATIC BlueEFFICIENCY sowie der neue GL 63 AMG mit V8-Biturbo-Benzinmotor. Die Preise*:

GL 350 BlueTEC 4MATIC                               60.900,- €

GL 500 4MATIC BlueEFFICIENCY                79.500,- €

GL 63 AMG                                                   109.500,- €

*unverbindliche Preisempfehlung ohne Mehrwertsteuer für den deutschen Markt

Das vielfältigste SUV-Angebot im Premiumsegment kommt von Mercedes-Benz. Insgesamt vier Baureihen stehen in diesem weltweit wachstumsorientierten Markt zur Auswahl. Neben dem First-Class-SUV GL komplettieren der kompakte Charaktertyp GLK, der Gelände-Klassiker „G“ und der Bestseller M‑Klasse die erfolgreiche Familie. Wie beliebt die SUVs der Marke Mercedes-Benz sind, zeigt sich auch an deren Absatzzahlen. So erzielten die SUVs der Marke von Januar bis Mai 2012 einen neuen Verkaufsbestwert. Insgesamt wurden 2012 bisher 103.000 Einheiten in diesem Segment abgesetzt. Vor allem der GL entwickelt sich vor Anlauf seiner neuen Modelle sehr positiv. In den ersten fünf Monaten des Jahres wurden so viele Einheiten des GL verkauft wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum (+14,8%).

Quelle: Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG, 2012

NACH OBEN



HOME |  DAIMLER | MOBILER ALLTAG | MOTORSPORT | SHOWROOM | GREEN DRIVER | MOTORMOVE MUSIC | CLASSIC |

© Copyright 2012, motormove online. All rights reserved.

schwab-kolb

BEWERTUNG ABGEBEN / ANFRAGE SENDEN
POWERED BY

marktplatzmittelstand.de
mm